News

News

DUNAVOX präsentiert zur Küchenwohntrends 2017 ein neues Zwei-Zonen-Einbauweinklimamodell für die Backofennische mit Energieeffizienzklasse A und Fronten in Glas schwarz oder Edelstahl.

Die kommende Landesfachmesse küchenwohntrends und möbel austria 2017 – auf den 10. bis 12. Mai 2017 terminiert – stärkt ihre Position im Alpen-Adria-Raum weiter. Die dritte Veranstaltung dieses Formats im Messezentrum in Salzburg (Österreich) stellt die bereits gelebte Fusion von Wohnraum und Küche in den Fokus. Mehr und neue Aussteller werden erwartet, die Ausstellungsfläche ist entsprechend erweitert worden.

Dampfgaren beginnt an der Spüle. Auf den ersten Blick ist Blanco Zenar XL 6 S DampfgarPlus eine normale Spüle aus Silgranit PuraDur. Auf den zweiten Blick zeigt sich, dass sie die perfekte Ergänzung für das Dampfgaren ist.

Das Fachmessedoppel küchenwohntrends und möbel austria erreichte mit der zweiten Auflage einen Flächenzuwachs um + 35 % auf 13.600 qm sowie einen Ausstellerzuwachs um +50% auf 200 Aussteller und Marken. Die zu erwartenden Fachbesucher wurden im Vorfeld der Messe auf +15 % geschätzt. Einige Neuaussteller haben schon deutlich höhere Besucherzahlen prognostiziert. Daher war das zu erwartende Ergebnis zum Schluss des Messedoppels besonders spannend.

Die österreichische Landesfachmesse küchenwohntrends und möbel austria hat mit ihrer zweiten Veranstaltung bereits ein wichtiges Etappenziel erreicht: Das hochmoderne Messezentrum Salzburg, die erste Adresse der österreichischen Messelandschaft, ist mit rund 200 Ausstellern und Marken bis zum letzten Quadratmeter belegt. Was bedeutet, dass alle marktrelevanten Unternehmen der Branche und die Top-Marken der Möbel- und Küchenmöbelindustrie auf diesem einzigartigen Messe-Doppel mit weit länderübergreifender Ausstrahlung vertreten sind.