NEWS

NEWS

Come together: berbel lädt Küchen Partner zur Werksführung


Auf den engen Austausch mit Küchenverbänden legt berbel Geschäftsführer, Peter Ahlmer, sehr großen Wert. Aus diesem Grund hat die berbel Ablufttechnik GmbH Verbandsvertreter von Küchen Partner zum Come together nach Rheine eingeladen.

Der Besuch stand ganz im Zeichen des besseren Kennenlernens und dem persönlichen Erlebnis: So ermöglichte berbel einen Einblick in die Produktionsabläufe, in die Entwicklungsabteilung und in den Prototypenbau. Im Showroom und im Labor konnten die Gäste selbst Hand anlegen und sich im Kochversuch vom berbel-Prinzip überzeugen.

Besonders beeindruckt zeigten sich die Vertreter von Küchen Partner vom Manufakturcharakter, der in den Montagehallen in Rheine herrscht: „Es ist interessant zu sehen, dass hier die einzelnen Komponenten noch von Hand geschraubt werden und soviel Wert auf jedes Detail gelegt wird“, so Thomas Greve, Vorstand der Küchen Partner AG. „Auch die hochwertigen Details wie die Sicherheitsabschaltung oder das gewuchtete Lüfterrad im Gebläse machen den Unterschied aus und rechtfertigen den höheren Anschaffungspreis einer berbel Haube.“ Darüber hinaus wurde deutlich, dass berbel beim Thema Prozesssicherheit einen echten Mehrwert schafft: Der Fachhändler kann sich auf strenge Qualitätsstandards, pünktliche Lieferungen und eine hohe Transportsicherheit dank Verpackungen mit stoßfestem Schaumpolster verlassen.

Ein Engagement, dass sich für berbel bezahlt macht: „Die ersten Monate in 2013 sind dank der LivingKitchen sehr positiv für uns verlaufen. Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnen wir mit einem Umsatz von 18 Mio. Euro und einem Plus von 36% zum Vorjahr“, berichtet Peter Ahlmer.

Schlüssel für diesen Erfolg ist für berbel die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel. „Auch das Come together mit Küchen Partner hat erneut gezeigt, wie wichtig das persönliche Erlebnis ist. Auf Messen kann man das nur schwer vermitteln“, so Peter Ahlmer. Interessierte Fachhändler sind deshalb immer in Rheine willkommen. Ansprechpartner für Terminabsprachen und Werkführungen ist Vertriebsinnendienstleiter Torsten Meyer (Tel: 05971 / 80809-37).

Zurück

Newsletter

Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail. Abonnieren Sie hierzu einfach unseren Newsletter: