Statements

„Die küchenwohntrends in Salzburg ist ein wichtiger Termin in unserem Messekalender. Hier treffen wir unsere Kunden aus Österreich und Süddeutschland auf einer gut organisierten Messeplattform.

Dominik Clever
CMO, ​​BORA Vertriebs GmbH & Co KG

„Die Messe bietet uns eine einzigartige Gelegenheit, unsere Produktneuheiten einem fachkundigen Publikum vorzustellen, uns mit Branchenexperten auszutauschen und neue Trends zu besprechen. Die küchenwohntrends & möbel austria hat für uns auch aufgrund ihrer Lage eine besondere Bedeutung. Salzburg als Standort legt den Fokus auf die Märkte in Österreich, Bayern und Südtirol, die für uns von enormer Bedeutung sind.“

Alfred Weiß
Geschäftsführer, Schösswender Möbel

„Die Messe ist mit dem Standort Salzburg in einer sehr zentralen Lage für Österreich. Für den Möbelfachhandel und die dazugehörenden Gewerken sind die küchenwohntrends und möbel austria sehr wahrscheinlich der wichtigste Branchentreff in Österreich. Eine perfekte Plattform für die Präsentation von Neuheiten und eine gute Gelegenheit persönliche Kontakte und das Firmen-Netzwerk zu erweitern bzw. zu stärken.

Wolfgang Maureder
Verkaufsleitung, Schachermayer GmbH

„Die BSH Gruppe ist seit Jahren Aussteller auf der küchenwohntrends in Salzburg. Wir schätzen das tolle Ambiente und noch vielmehr die guten Gespräche mit unseren Kunden. Unsere Marken werden dort hervorragend präsentiert. Wir freuen uns auf die küchenwohntrends in 2025.

Ulrike Pesta
Head of AT/SM, BSH Hausgeräte Gesellschaft mbH

„Die Welt rund um uns verlangt uns einiges ab. Umso wichtiger ist es auf qualitätsvolle Partnerschaften zu setzen und auch die Lieferanten an den eigenen Ansprüchen zu messen. Wir legen besonderen Wert auf konsequente ökologische Ausrichtung, einwandfreie Qualität der Produkte, Zuverlässigkeit und Termintreue. Nur so können wir unser Qualitätsversprechen halten – und unsere Kunden Tag für Tag damit begeistern. Und ein perfekter Auftritt auf der österreichischen Möbelfachmesse möbel austria/küchenwohntrends bietet die uns dafür die ideale Bühne.

Erich Ritt
Verkaufsleitung, ANREI-Reisinger GmbH

„Die Österreichische Möbelindustrie ist eine starke Gemeinschaft aus vielen unterschiedlichen Herstellern. Ob kleiner Handwerksbetrieb oder internationales Unternehmen – allen gleich ist die enorme Bedeutung traditioneller österreichischer Werte. Sorgsame Fertigung, hochwertige Materialien und Individualität sind dabei ebenso wichtig wie kundenorientierter Service, Verlässlichkeit und Liefertreue. Qualitäten, die auch auf der möbel austria und küchenwohntrends gefragt sind. Denn die Salzburger Messe hat sich als Branchengröße fest etabliert und bietet vor allem heimischen Betrieben eine Plattform, um neueste Innovationen zu präsentieren und ihre Stärken auszuspielen.

Dr. Georg Emprechtinger
Vorsitzender der österreichischen Möbelindustrie und Geschäftsführender Eigentümer, TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH

„Mit elektrabregenz und Beko sind wir seit Jahren auf der küchenwohntrends fix mit dabei. Wir freuen uns auch heuer wieder auf der Fachmesse für den Küchenfachhandel in Österreich auszustellen. Für uns ist die küchenwohntrends die perfekte Plattform, um unsere Produktinnovationen mit ihren Features einem interessierten Fachpublikum zu zeigen und um interessante Kontakte zu knüpfen. Dieses Jahr stehen bei uns die Themen Kochen und Backen im Fokus, wo wir brandneue Produkte, interessante Innovationen und vor allem unser Leadership in Sachen Nachhaltigkeit zeigen. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und auf die Messetage in Salzburg!“

Evren Aksoy
Geschäftsführer, Beko Grundig Österreich AG

Die „möbel austria & küchenwohntrends“ in Salzburg ist für mich die wichtigste Branchen-Messe in Österreich. Für Quooker ist dieses Event als Fixpunkt gesetzt und auch heuer erwarten wir die Veranstaltung mit entsprechender Vorfreude. Quooker startete auf dieser Messe vor einigen Jahren seinen Erfolgslauf. Wenn man sich die Ausstellerliste der diesjährigen Veranstaltung ansieht, dann erkennt man das hohe Niveau der Messe. Es präsentiert sich die absolute Crème de la Crème der Branche. Seit Beginn gelingt es den Veranstaltern die Qualität laufend zu heben, das Konzept stimmt, die Stimmung passt und das merkt man auch an den Besuchern. Man sieht nahezu alles was die Wohn- und Küchenszene zu bieten hat. Auch geschäftlich sind die küchenwohntrends ein Erfolg, es wird aktiv geordert und man lernt neue Händler kennen. Wir von Quooker werden auch dieses Mal einige Neuheiten zeigen und freuen uns schon auf den Kontakt mit unseren Kunden und denen, die es noch werden wollen.

Helge Oberleithner
Geschäftsführer, Quooker Österreich GmbH

Die küchenwohntrends ist heuer als Fachhandelsmesse in Österreich der wichtigste Branchentreffpunkte und somit war es auch für uns rasch klar, dass ewe als eines der „Messe-Zugpferde“ präsent sein wird. Wir werden damit nicht nur dem Wunsch unserer Handelspartnern nach einem Messeauftritt gerecht, sondern wir bringen damit auch unsere Wertschätzung für unsere vielen loyalen Partner zum Ausdruck. Neben einer tollen Produktinszenierung wird ewe auf der Messe seine Themenführerschaft und Positionierung als führende Fachhandelsmarke in Österreich präsentieren. Unsere Erfolgsstory ewe nanoo®, aktuelle Themenfelder wie Nachhaltigkeit – Regionalität – Wertschöpfung und äußerst interessante Möglichkeiten bei Marketingkampagnen werden die Vielfalt der ewe-Benefits unter Beweis stellen. Bestehende und auch zukünftige Handelspartner von ewe können die Chance nutzen, Erfolgsansätze für das Küchengeschäft der Zukunft zu erfahren und zu diskutieren. ewe ist in Österreich die Fachhandelsmarke mit Präsenz – das wird auch unsere Messeinszenierung unterstreichen. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf dieses Event!“

Andreas Hirsch
Geschäftsführer, ewe Küchen

„Wir nehmen erstmalig an der küchenwohntrends teil und versprechen uns einen Blick über den oft zitierten Tellerrand hinaus. Einfach mal mit einem Fachpublikum ins Gespräch zu kommen, mit welchem heute kein Kontakt besteht, ist für uns spannend und wird mit Sicherheit viele interessante Erkenntnisse für uns bereitstellen. Wir freuen uns auf die Teilnahme und das interessante Messeformat.“

Rudolf Eikenkötter
Geschäftsführender Gesellschafter, RMW Wohnmöbel GmbH & Co. KG

„Nach unserem Motto „ZEIGEN WAS GEHT“ präsentieren wir uns erstmalig auf der küchenwohntrends 2023 in Salzburg unser Outdoorküchen. Österreich ist für uns ein wichtiger Markt, wir beobachten das gute Wachstum in dem Land und nutzen das Potenzial. Deshalb freuen wir uns sehr auf diese Messe.“

Daniel Joachimmeyer
Geschäftsführer, BURNOUT kitchen

,,Die Welt rund um uns verlangt uns einiges ab. Umso wichtiger ist es im Möbelhandel auf qualitätsvolle Partnerschaften zu setzen und auch die Zulieferbetriebe an unserem eigenen Ansprüchen zu messen. Wir legen besonderen Wert auf konsequente ökologische Ausrichtung, einwandfreier Qualität der Produkte, Zuverlässigkeit und Termintreue. Nur so können wir unseren Qualitätsanspruch und unsere hohe Kundenorientierung gewährleisten - und unsere Kunden Tag für Tag damit begeistern. Ein perfekter Auftritt auf der österreichischen Möbelfachmesse möbel austria/küchenwohntrends bietet die ideale Bühne dafür."

Erich Ritt
Verkaufsleiter, Anrei

,,Die küchenwohntrends bietet uns das ideale Format, unserer Kundschaft das Besondere unserer Produkte und Leistungen darzustellen. Wir treffen auf eine fokussierte Zielgruppe in einem angenehmen Ambiente. Diese Fachmesse bietet uns eine gute Möglichkeit unser Netzwerk zu stärken und auszubauen. Unsere Polstermöbel werden mit viel Liebe zum Detail hergestellt, daher fühlen wir uns auf der küchenwohntrends - einer Fachmesse mit besonderem Charme - bestens aufgehoben."

Axel Faber
Geschäftsleitung, Albert Ponsel GmbH & Co. KG

,,Die küchenwohntrends in Salzburg ist für alle Teilnehmer ein Branchentreff auf höchstem Niveau mit tollen Kontakten. Wir von hansgrohe freuen uns natürlich riesig, auf dieses Businessevent für den Süden. Gerne präsentieren wir dort, in angenehmer Atmosphäre, für alle Besucher der Messe und Freunde des Hauses hansgrohe, unsere Top Neuheiten. Großes Kompliment schon heute an die trendfairs, die es immer wieder schaffen, der Branche diese Plattform der Präsentation und Kommunikation zur Verfügung zu stellen ... Danke!"

Hans-Joachim Kalek
Leiter Channel Management Küche, Hansgrohe Deutschland

,,Wir nehmen in 2023 wieder an der küchenwohntrends & möbel austria in Salzburg teil und freuen uns heute schon auf diesen Branchentreffpunkt. Es ist immer wieder schön, mit so einem professionellen Team zusammen zu arbeiten. Die Fachmesse bietet uns einen perfekten Platz zur Präsentation unserer Produkte. Unseren Kunden sind individuelle Küchenlösungen wichtig, so individuell wie die Menschen, die darin wohnen. küchenwohntrends & möbel austria gibt uns den passenden Rahmen."

Günter Rassner
Area Sales Manager Österreich, nobilia GmbH

„Mit Sicherheit nimmt BLANCO an der küchenwohntrends 2023 in Salzburg teil. In unserer Unternehmenskultur steht der direkte Austausch mit unseren Kunden im Vordergrund. Auf der küchenwohntrends erreichen wir unsere Zielgruppe aus Österreich und den umliegenden Regionen und treten in den persönlichen Dialog. Gute Gespräche in angenehmen Umfeld - das macht die küchenwohntrends für uns aus.“

Thomas Hafner
Geschäftsführer, Blanco Österreich

„Wir hatten erstmalig auf der küchenwohntrends 2021 teilgenommen und waren vor der professionellen Durchführung und der guten Resonanz so angetan, dass wir uns umgehend für die Teilnahme in 2023 entschlossen haben.“

Thomas Schlosser
Geschäftsführer, Signet Wohnmöbel GmbH

„Die küchenwohntrends in Salzburg ist für Lavida die ideale Präsentationsplattform, um unsere neuesten Essplatz-Entwicklungen dem Österreichischen- Süddeutschen- und Südtiroler Markt vorzustellen. Auf dieser Messe können wir in kürzester Zeit einem breiten Fachpublikum unsere einzigartigen Funktionen – wie z.B. die patentierte „Dreh-Moover-Funktion“ - per persönlicher Sitzprobe zugänglich machen. Und darauf freuen wir uns."

Roland Potapow
Generalvertretung Österreich & Südtirol, Lavida GmbH

„Ich freue mich schon jetzt auf die küchenwohntrends & möbel austria 2023 in Salzburg. Diese Messe ist als Plattform sowohl für die herstellende Industrie als auch für die Händler unserer Branche einer der wichtigsten Impulsgeber. Ohne diese Messe würde ein wesentlicher Bestandteil in der Ideenfindung für zeitgemäßes Einrichten sowie im Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Verbänden und Handel fehlen.“

Andreas Hemetsberger
Geschäftsleiter, MZE Österreich und Süddtirol

„Wir haben uns für die Teilnahme an der küchenwohntrends in Salzburg in 2023 entschieden, weil wir auf zwei erfolgreiche Teilnahmen zurückblicken können. Das Format passt sehr gut in unsere Wachstumsstrategie. Die küchenwohntrends bietet uns gute Möglichkeiten, mit neuen und mit unseren langjährigen Fachhandelspartnern sowie Verbänden aus Österreich und Süddeutschland persönlich zu sprechen. Der Austausch und die Nähe eröffnet Häcker Küchen weitere Perspektiven für eine intensive Zusammenarbeit. In diesem Sinne freuen wir uns von Häcker Küchen schon heute auf eine erfolgreiche Messeteilnahme.“

Marcus Roth
Geschäftsleitung Vertrieb, Häcker Deutschland und Österreich

„Mit unseren Marken JOKA und ProNatura sind wir seit dem Start der Messe möbel austria als Aussteller dabei und integrieren den Messetermin als fixen Bestandteil in den Zyklus unserer Produktentwicklungen. Unsere Neuheiten können wir dadurch sehr zeitnah und effizient unseren bestehenden Kunden präsentieren und neue Handelspartner gewinnen. Wir freuen uns auf die Fachmesse in 2025.“

Anna Kapsamer-Fellner
Geschäftsführerin, JOKA Kapsamer GmbH

„Die Teilnahme an der küchenwohntrends in Salzburg ist ein wichtiger Termin in unserem Messekalender. Wir erreichen dort unsere Kunden in Österreich sowie Süddeutschland auf einer gut organisierten Messeplattform an einem zentralen Standort.“

Willi Bruckbauer
CEO, BORA

„Die küchenwohntrends in Salzburg bot uns 2023 wieder den wichtigen Austausch mit unseren Handelspartnern der Küchen- und Möbelbranche. Die wertvollen Gespräche am Miele Stand sind für uns immer sehr wichtig. Die Messe bietet dem Möbelfachhandel und uns als Hersteller eine ausgezeichnete Plattform zum Austausch im Herzen von Österreich.“

Mag. Sandra Kolleth
Geschäftsführerin, Miele Austria

„Die küchenwohntrends ist eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir schätzen die Teilnahme dieser Messe und die Möglichkeit nahezu jeden bestehenden Fachhandelspartner und auch mögliche neue Partner dort antreffen zu können. Die Erfahrungen der letzten Male sind sehr positiv und deshalb ist es für uns ein Muss wieder daran teilzunehmen. Unsere Massivholzprodukte mit der enormen Flexibilität sind für Österreich und den angrenzenden Ländern prädestiniert und können in einem sehr stilvollen Ambiente präsentiert werden."

Gerhard Wimmer
Geschäftsführer, Wimmer Wohnkollektionen GmbH

„Das Messedoppel hat sich am Markt gut etabliert. Für uns ist die Küchenwohntrends eine tolle Möglichkeit mit dem Fachhandel in Dialog zu treten und die Stärken von Schüller und next125 zu präsentieren.“

Sebastian Dunkl
Verkaufsleitung Export, Schüller Möbelwerk KG

„Die Küchenwohntrends ist DIE Messe für die österreichische Küchenbranche. Für uns als Verband steht den Netzwerken an oberster Stelle - dort trifft sich das Who-is-who. Die Messe selbst punktet vor allem mit ihrem schönen Ambiente, neuesten Designs und innovativen Trends. Wir sind immer gern vor Ort!“

Dietrich Franz
Geschäftsführer, KüchenTreff Austria GmbH

„Wir waren bis jetzt bei allen Küchenwohntrends-Messen in Salzburg dabei und konnte immer davon profitieren, insbesondere was den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens angeht, als auch die dort generierten Kontakte und daraus folgend Neukunden. Österreich ist ein wichtiger Exportmarkt für unser Unternehmen, die Messe Salzburg eine ideale Plattform um mit bestehenden Kunden als auch möglichen Neukunden in Kontakt zu treten. Der Standort Salzburg obendrein geographisch ideal gelegen für diese Messe. Die Atmosphäre und das Flair der küchenwohntrends kommt bei den Kunden und natürlich auch bei uns als Hersteller sehr gut an.“

Markus Hanhus
Verkaufsleitung Süd | Österreich, Bauformat Küchen GmbH & Co. KG

[…] die Halle ist von morgens bis abends mit Besuchern gefüllt […] Die Frequenz war sehr gut […]

Sinisa Stanimirovic
Vertriebsleiter, ORANIER Küchentechnik GmbH

[…] Sehr schöne Messe, in einem sehr schönen Ambiente […]

Axel Faber
Geschäftsleitung, Albert Ponsel GmbH & Co. KG

[…] Die Erwartungen wurden deutlich übertroffen […]

Johannes Ragailler
sedda polstermöbelwerke hans thalermaier gmbh