Statements zur küchenwohntrends und möbel austria

„Wir haben den Austausch mit unseren Handelspartnern und  innerhalb der Küchen- und Möbelbranche im Rahmen einer physischen Messe sehr vermisst! Daher freuen wir uns schon sehr auf unsere Teilnahme an der küchenwohntrends in Salzburg und viele spannende Gespräche am Miele Stand."

Speak
Mag. Sandra Kolleth
Geschäftsführerin, Miele Austria

„Die Messe ist mit dem Standort Salzburg in einer sehr zentralen Lage für Österreich . Für den Möbelfachhandel und die dazugehörenden Gewerken sind die küchenwohntrends und möbel austria sehr wahrscheinlich der wichtigste Branchentreff in Österreich. Eine perfekte Plattform für die Präsentation von Neuheiten und eine gute Gelegenheit persönliche Kontakte und das Firmen-Netzwerk zu erweitern bzw. zu stärken."

Speak
Wolfgang Maureder
Verkaufsleiter, Schachermayer-Großhandelsgesellschaft m.b.H

„Die Küchenwohntrends bietet uns das ideale Umfeld, um mit einem innovativen und zukunftsorientierten Publikum in Kontakt zu treten und unseren Plantcube vorzustellen & erlebbar zu machen. Dass wir nun die Menschen wieder live von unserer Personal Vertical Farm für die Küche begeistern können, freut uns dabei am meisten."

Speak
Maximilian Loessl
Co-Founder & CEO, Agrilution Systems GmbH

„Die küchenwohntrends ist eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir schätzen die Teilnahme dieser Messe und die Möglichkeit nahezu jeden bestehenden Fachhandelspartner und auch mögliche neue Partner dort antreffen zu können. Die Erfahrungen der letzten Male sind sehr positiv und deshalb ist es für uns ein Muss wieder daran teilzunehmen. Unsere Massivholzprodukte mit der enormen Flexibilität sind für Österreich und den angrenzenden Ländern prädestiniert und können in einem sehr stilvollen Ambiente präsentiert werden."

Speak
Gerhard Wimmer
Geschäftsführer, Wimmer Wohnkollektionen GmbH

„Die küchenwohntrends 2021 in Salzburg ist für Lavida die ideale Präsentationsplattform, um unsere neuesten Essplatz-Entwicklungen dem Österreichischen- Süddeutschen- und Südtiroler Markt vorzustellen. Auf dieser Messe können wir in kürzester Zeit einem breiten Fachpublikum unsere einzigartigen Funktionen – wie z.B. die patentierte „Dreh-Moover-Funktion“ - per persönlicher Sitzprobe zugänglich machen. Und darauf freuen wir uns."

Speak
Roland Potapow
Generalvertretung Österreich & Südtirol, Lavida GmbH

„Die küchenwohntrends in Salzburg, die Leitmesse der österreichischen Einrichtungsbranche und der angrenzenden europäischen Nachbarn, wird im Mai 2021 ihre Stärke zeigen. Lokal und Regional ist das Schlagwort unserer Zeit. Salzburg als Mittelpunkt Europas und eine der schönsten Städte, mit seiner perfekten Infrastruktur wird alle Besucher begeistern. Wir als „europäischer Einkaufsverbund“ werden mit unseren Aktivitäten alles dazu beitragen, dass unsere Mitglieder und Industriepartner eine schöne und entspannte Zeit bei uns in Salzburg verbringen. Küche neu gedacht – unter diesem Slogan werden wir die Besucher der Messe begeistern. Als langjähriger Partner der Messe kennen wir die Professionalität des Veranstalters und können nur alle Industriepartner, die derzeit noch nicht gebucht haben, dazu einladen mit uns zusammen ein unvergessliches Event zu veranstalten. Daher freuen wir uns schon jetzt auf eine spannende, informative Leistungsshow unserer Branche.“

Speak
Martin Oberwallner
Geschäftsführer, Der Kreis

"Uns von Schösswender motiviert, die möbel austria / küchenwohntrends 2021 als Präsentationsfläche für ein fachkundiges Publikum zu nutzen. Dabei werden wir zeigen, was in Österreich als Möbel- und Messestandort steckt. Unser Fokus liegt auf der Präsentation unserer innovativen Produktneuheiten. Für Schösswender ist die möbel austria / küchenwohntrends 2021 speziell in Salzburg wichtig, da hier ein Messehighlight und Branchenfokus für Österreich, Südbayern und Südtirol entsteht. Im Rahmen der Möglichkeiten freuen wir uns auf eine hohe Besucherfrequenz."

Speak
Alfred Weiss
Geschäftsführer, Schösswender Möbel GmbH

"Nach der erfolgreichen Messeteilnahme 2019 hat sich Häcker auch in 2021 dazu entschlossen, auf der Messe küchenwohntrends in Salzburg auszustellen. Diese Messe hat ein ansprechendes Format und passt perfekt in unsere Wachstumsstrategie. Die küchenwohntrends bietet gute Möglichkeiten, mit Architekten, Fachhändlern sowie Verbänden und Partnern aus Österreich und Süddeutschland persönlich zu sprechen. Diese Nähe ist wichtig und eröffnet weitere Perspektiven für eine intensive Zusammenarbeit. Wie 2019 wird Häcker auch 2021 wieder ein gelungenes Szenario aus alpenländischer Tradition und modernen Küchen erstellen.
Ein besonderes Highlight wird dabei die neue Küchenkollektion systemat 3.0. Das auf der diesjährigen Häcker Hausmesse vorgestellte Leistungspaket ist im Küchenmarkt einmalig und wird sicher auch die Besucher der Küchenwohntrends begeistern. In diesem Sinne freut sich das Häcker Messeteam auf eine hochinteressante und erfolgreiche Messeteilnahme."

Speak
Marcus Roth
Geschäftsleitung Vertrieb für Deutschland und Österreich, Häcker

„Das Messedoppel hat sich am Markt gut etabliert. Für uns ist die Küchenwohntrends eine tolle Möglichkeit mit dem Fachhandel in Dialog zu treten und die Stärken von Schüller und next125 zu präsentieren.“

Speak
Sebastian Dunkl
Verkaufsleitung Export, Schüller Möbelwerk KG

„Die gemeinsame “küchenwohntrends und möbel austria“ ist mittlerweile DIE Fachmesse für den Einrichtungshandel in Österreich. Alljährlich steigende Aussteller- und Besucherzahlen beweisen, dass viel richtig gemacht wird. Die professionelle und gleichzeitig kundenorientierte Herangehensweise der Messeleitung mit Herstellern und Fachpublikum zeichnet die Messe aus. Gute Details und Überlegungen zur Messegestaltung, die Zusammensetzung der Aussteller sowie die Präsentation hochwertige Produkte und Innovationen wird von allen geschätzt. Wir sind gerne wieder dabei und richten unsere Verbandsveranstaltungen im Frühjahr 2021 danach aus.“

Speak
Christian Wimmer
Geschäftsführer, SERVICE&MORE GmbH

„Das Messedoppel küchenwohntrends und möbel austria hat sich als Fixpunkt für den österreichischen Möbelfachhandel erfolgreich etabliert. Auch über die Grenzen Österreichs hinaus ist dieses Messeformat bei Fachhändlern aus Südtirol, Bayern und anderen angrenzenden Nachbarländern sehr geschätzt. Der Faktor Zeit spielt eine wesentliche Rolle – das Messedoppel ist für die meisten Händler im Rahmen eines Tagesbesuchs und einer relativ kurzen Anreisezeit zu absolvieren. Gleichzeitig bietet die Messe eine perfekte Plattform für die österreichische Möbelindustrie. Wir freuen uns auf 2021!“

Speak
Mag. Harald Lauß
Geschäftsführer, EUROPA MÖBEL Verwaltungs GmbH & CoKG

„Ich freue mich schon jetzt auf die küchenwohntrends & möbel austria 2021 in Salzburg. Gerade in Zeiten des „Lockdown“ wird bewusst, wie wichtig diese Messe als Plattform sowohl für die herstellende Industrie als auch für die Händler unsere Branche ist. Ohne diese Messe würde ein wesentlicher Bestandteil in der Ideenfindung für zeitgemäßes Einrichten sowie im Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Verbänden und Handel fehlen.“

Speak
Andreas Hemetsberger
Geschäftsleiter Österreich · Südtirol, MZE-Möbel-Zentral-Einkauf GmbH

„Die Küchenwohntrends ist DIE Messe für die österreichische Küchenbranche. Für uns als Verband steht den Netzwerken an oberster Stelle - dort trifft sich das Who-is-who. Die Messe selbst punktet vor allem mit ihrem schönen Ambiente, neuesten Designs und innovativen Trends. Wir sind immer gern vor Ort!“

Speak
Dietrich Franz
Geschäftsführer, KüchenTreff Austria GmbH

„Die küchenwohntrends - gemeinsam mit der möbel austria, ist die einzige Fachhandelsmesse für die Branche in Österreich. Nur hier hat der Handel die Möglichkeit viele verschiedene Anbieter und Hersteller an einem Ort kennen zu lernen. Das Messedoppel küchenwohntrends und möbel austria hat sich absolut etabliert und ist für viele ein fixer Termin im Kalender. Für Nobilia in Österreich spielt die Messe eine sehr große Rolle: Wir nutzen sie, um unsere Kunden zu begrüßen, neue Kontakte zu knüpfen und unsere Produkte und Neuheiten vorzustellen. Der österreichische Markt bietet viel Potenzial. Das wollen wir im nächsten Jahr erneut auf der küchenwohntrens ausschöpfen und planen unsere Teilnahme – ich freue mich schon darauf.“

Speak
Günter Rassner
Nobilia

„Wir waren bis jetzt bei allen Küchenwohntrends-Messen in Salzburg dabei und konnte immer davon profitieren, insbesondere was den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens angeht, als auch die dort generierten Kontakte und daraus folgend Neukunden. Österreich ist ein wichtiger Exportmarkt für unser Unternehmen, die Messe Salzburg eine ideale Plattform um mit bestehenden Kunden als auch möglichen Neukunden in Kontakt zu treten. Der Standort Salzburg obendrein geographisch ideal gelegen für diese Messe. Die Atmosphäre und das Flair der küchenwohntrends kommt bei den Kunden und natürlich auch bei uns als Hersteller sehr gut an.“

Speak
Markus Hanhus
Verkaufsleitung Süd | Österreich, Bauformat Küchen GmbH & Co. KG

[…] sehr tolle, hochwertige Messe […]

Speak
Gerhard Wimmer
Geschäftsführer, Wimmer Wohnkollektionen GmbH

[…] die Halle ist von morgens bis abends mit Besuchern gefüllt […] Die Frequenz war sehr gut […]

Speak
Sinisa Stanimirovic
Vertriebsleiter, ORANIER Küchentechnik GmbH

[…] Sehr schöne Messe, in einem sehr schönen Ambiente […]

Speak
Axel Faber
Geschäftsleitung, Albert Ponsel GmbH & Co. KG

[…] Die Erwartungen wurden deutlich übertroffen […]

Speak
Johannes Ragailler
sedda polstermöbelwerke hans thalermaier gmbh