Statements zur küchenwohntrends und möbel austria

„Die Küchenwohntrends stellt in ihrem Rhythmus von 2 Jahren ein Branchenhighlight für die Küchen-Möbel-Branche dar. Die Ausführung dieser Messe ist kompakt und übersichtlich und als Hersteller hat man die Möglichkeit die neusten Trends und Designs den Händlern näherzubringen. Für Gorenje ist diese Messe ein Muss und wir werden 2021 wieder dabei sein!“

Speak
Michael Grafoner
Gorenje Österreich

„Die gemeinsame “küchenwohntrends und möbel austria“ ist mittlerweile DIE Fachmesse für den Einrichtungshandel in Österreich. Alljährlich steigende Aussteller- und Besucherzahlen beweisen, dass viel richtig gemacht wird. Die professionelle und gleichzeitig kundenorientierte Herangehensweise der Messeleitung mit Herstellern und Fachpublikum zeichnet die Messe aus. Gute Details und Überlegungen zur Messegestaltung, die Zusammensetzung der Aussteller sowie die Präsentation hochwertige Produkte und Innovationen wird von allen geschätzt. Wir sind gerne wieder dabei und richten unsere Verbandsveranstaltungen im Frühjahr 2021 danach aus.“

Speak
Christian Wimmer
Geschäftsführer, SERVICE&MORE GmbH

„Das Messedoppel küchenwohntrends und möbel austria hat sich als Fixpunkt für den österreichischen Möbelfachhandel erfolgreich etabliert. Auch über die Grenzen Österreichs hinaus ist dieses Messeformat bei Fachhändlern aus Südtirol, Bayern und anderen angrenzenden Nachbarländern sehr geschätzt. Der Faktor Zeit spielt eine wesentliche Rolle – das Messedoppel ist für die meisten Händler im Rahmen eines Tagesbesuchs und einer relativ kurzen Anreisezeit zu absolvieren. Gleichzeitig bietet die Messe eine perfekte Plattform für die österreichische Möbelindustrie. Wir freuen uns auf 2021!“

Speak
Mag. Harald Lauß
Geschäftsführer, EUROPA MÖBEL Verwaltungs GmbH & CoKG

„Ich freue mich schon jetzt auf die küchenwohntrends & möbel austria 2021 in Salzburg. Gerade in Zeiten des „Lockdown“ wird bewusst, wie wichtig diese Messe als Plattform sowohl für die herstellende Industrie als auch für die Händler unsere Branche ist. Ohne diese Messe würde ein wesentlicher Bestandteil in der Ideenfindung für zeitgemäßes Einrichten sowie im Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Industrie, Verbänden und Handel fehlen.“

Speak
Andreas Hemetsberger
Geschäftsleiter Österreich · Südtirol, MZE-Möbel-Zentral-Einkauf GmbH

„Die Küchenwohntrends ist DIE Messe für die österreichische Küchenbranche. Für uns als Verband steht den Netzwerken an oberster Stelle - dort trifft sich das Who-is-who. Die Messe selbst punktet vor allem mit ihrem schönen Ambiente, neuesten Designs und innovativen Trends. Wir sind immer gern vor Ort!“

Speak
Dietrich Franz
Geschäftsführer, KüchenTreff Austria GmbH

„Die küchenwohntrends ist eine sehr professionelle und anspruchsvolle Veranstaltung. Die Erfahrungen der letzten Male sind sehr positiv und deshalb ist es für uns ein Muss wieder daran teilzunehmen. Die Art und Qualität dieses Branchenevents zeigt vor, wie eine Messe veranstaltet werden soll. Wir schätzen den Auftritt und die Möglichkeit nahezu jeden bestehenden Partner und auch mögliche neue Partner dort antreffen zu können. Unsere Neuheiten und Innovationen werden bei der küchenwohntrends in einem sehr stilvollen Ambiente präsentiert.“

Speak
Christian Schimkowitsch
Geschäftsführer/CEO, Elektra Bregenz AG

„Die küchenwohntrends - gemeinsam mit der möbel austria, ist die einzige Fachhandelsmesse für die Branche in Österreich. Nur hier hat der Handel die Möglichkeit viele verschiedene Anbieter und Hersteller an einem Ort kennen zu lernen. Das Messedoppel küchenwohntrends und möbel austria hat sich absolut etabliert und ist für viele ein fixer Termin im Kalender. Für Nobilia in Österreich spielt die Messe eine sehr große Rolle: Wir nutzen sie, um unsere Kunden zu begrüßen, neue Kontakte zu knüpfen und unsere Produkte und Neuheiten vorzustellen. Der österreichische Markt bietet viel Potenzial. Das wollen wir im nächsten Jahr erneut auf der küchenwohntrens ausschöpfen und planen unsere Teilnahme – ich freue mich schon darauf.“

Speak
Günter Rassner
Nobilia

„Die küchenwohntrends Salzburg ist fix in unserem Messe-Terminkalender notiert, auch weil Aussteller und Besucher immer wieder von der exzellenten organisatorischen Umsetzung ungewöhnlicher Präsentationsideen profitieren. Der Fokus der Messe liegt auf Inspiration, Netzwerken und Interaktion mit Gleichgesinnten auf einer etablierten Plattform, die Raum lässt, um sich mit Entscheidern konzentriert über trendigesZubehör, innovative Technologien und zukunftsfähige Entwicklungsszenarien auszutauschen. Wir freuen uns auf viele Gespräche nach einer hoffentlich überstandenen Corona-Krise. Auf die Erkenntnis, dass reale Face-to-Face Messekontakte emotional und wirtschaftlich eine neue Wertschätzung gegenüber virtuellen Events erfahren werden.“

Speak
Lasse Naber
Geschäftsführer, Naber

„Wir freuen uns - besonders jetzt - schon sehr auf die nächste küchenwohntrends in Salzburg. Die Messe bildet den idealen Rahmen für das persönliche Gespräch mit unseren Kunden. Besucher unserer Branche erfahren Trends und Neuheiten in einem besonderen Ambiente.“

Speak
Günther Schweiger
Geschäftsführer, Speedmaster Möbelteile

„Wir waren bis jetzt bei allen Küchenwohntrends-Messen in Salzburg dabei und konnte immer davon profitieren, insbesondere was den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens angeht, als auch die dort generierten Kontakte und daraus folgend Neukunden. Österreich ist ein wichtiger Exportmarkt für unser Unternehmen, die Messe Salzburg eine ideale Plattform um mit bestehenden Kunden als auch möglichen Neukunden in Kontakt zu treten. Der Standort Salzburg obendrein geographisch ideal gelegen für diese Messe. Die Atmosphäre und das Flair der küchenwohntrends kommt bei den Kunden und natürlich auch bei uns als Hersteller sehr gut an.“

Speak
Markus Hanhus
Verkaufsleitung Süd | Österreich, Bauformat Küchen GmbH & Co. KG

[…] unsere Erwartungen sind voll erfüllt worden. […] Wir sind durch und durch Happy […]

Speak
Alfred Janovsky
Geschäftsführer, Electrolux Hausgeräte GmbH

[…] sehr tolle, hochwertige Messe […]

Speak
Gerhard Wimmer
Geschäftsführer, Wimmer Wohnkollektionen GmbH

[…] hervorragende Besucherfrequenz […]

Speak
Thomas Pfalzer
Geschäftsleitung, Neff BSH Hausgeräte

[…] Die Qualität der Fachbesucher ist sehr hoch […]

Speak
Mag. Erich Scheithauer
Geschäftsleitung, Siemens BSH Hausgeräte GmbH

[…] die Halle ist von morgens bis abends mit Besuchern gefüllt […] Die Frequenz war sehr gut […]

Speak
Sinisa Stanimirovic
Vertriebsleiter, ORANIER Küchentechnik GmbH

[…] Sehr schöne Messe, in einem sehr schönen Ambiente […]

Speak
Axel Faber
Geschäftsleitung, Albert Ponsel GmbH & Co. KG

[…] Die Erwartungen wurden deutlich übertroffen […]

Speak
Johannes Ragailler
sedda polstermöbelwerke hans thalermaier gmbh

[…] Die Veranstaltung hier in Salzburg ist beeindruckend […] die wichtigste Messe für uns in Österreich […]

Speak
Alfred Reindl
Geschäftsführer, schösswender möbel gmbh

[…] sehr hohe Qualität der Aussteller […]

Speak
Claus Heinrich
Nolte Küchen GmbH & Co. KG