NEWS

NEWS

BLANCOSUBLINE-IF SteelFrame im innovativen Materialmix - Silgranit elegant gerahmt in Edelstahl


Die aktuelle Programmerweiterung Subline 500-IF SteelFrame verfolgt einen völlig neuen Ansatz: „SteelFrame“ steht für die außergewöhnliche Materialkombination von Granit und Edelstahl zu einer absolut stimmigen Einheit. So verfügt das Silgranit-Becken mit seiner angenehmen, steinig-seidenen Haptik über einen extra flachen, modernen Edelstahlrahmen und setzt den innovativen Materialmix vortrefflich in Szene. Dabei wirkt Subline 500-IF SteelFrame in seiner technisch höchst anspruchsvollen Umsetzung optisch geradezu filigran.

Die Synthese aus harmonischer Form, Funktionalität und Individualität setzt sich stilsicher bis ins Detail fort. Besonders eindrücklich wird dies mit der edlen Beckenumrahmung, die formale Analogien zu Ceran- und Induktionskochfeldern mit Edelstahlrahmen herstellt. Daraus resultiert ein unvergleichlich ästhetischer Gesamteindruck der Funktionsbereiche auf der Arbeitsplatte. Auch korrespondiert der flache IF-Rand der Spüle optisch perfekt mit funktionalen Details wie dem hygienischen Überlauf C-overflow und den Siebkörbchen der neuen Generation. Das Becken ist mit 500 mm Breite und markanten Eckradien großzügig dimensioniert und gestattet komfortables Arbeiten.

Farblich setzt Blanco bei dem innovativen Beckenkonzept ganz auf Anthrazit. Aus gutem Grund: der dunkelste Ton in der CombiColours-Palette passt hervorragend zu Edelstahl. Das optionale Zubehör erweitert darüber hinaus die Funktionalität des Beckens: Ein hochwertiges Esche-Compound-Schneidbrett lässt sich auf dem Becken frei positionieren, ebenso kann eine Multifunktionsschale aus Edelstahl in das Becken eingehängt werden. Ein moderner Abtropf aus schwarzem Kunststoff komplettiert das praktische Zubehör. Aus dem Armaturenprogramm empfiehlt sich eine Vielzahl zeitgemäßer Modelle, allen voran die elegante Blancolinee-S im Silgranit-Look Anthrazit/Chrom.

Subline SteelFrame ermöglicht eine sehr vielseitige Planung, denn das Becken kann mit Arbeitsplatten jeder Couleur und Ausführung kombiniert werden. Noch ein Novum im Subline-Programm: Dank des IF-Randes kann SteelFrame von oben eingebaut werden und eignet sich besonders für Schichtstoffarbeitsplatten. Doch auch ein flächenbündiger Einbau ist möglich. In diesem Fall kommt Subline SteelFrame in Verbindung mit Stein oder Glas perfekt zur Geltung. Ob Glas, Stein oder Schichtstoff – die Montage ist unkompliziert und in allen gängigen Arbeitsplattenstärken realisierbar.

Zurück